Die Sache mit den (werdenden) Großeltern

Für meine Eltern, vor allem meine Mutter stand schon immer fest: sie bekommt Enkel. Am besten so viele wie möglich und so schnell wie möglich. Sobald ich 20 war und mit einem Partner länger als drei Monate zusammen, kamen die ersten Sprüche à la "Wenn ihr dann Kinder habt...". Ich glaube, sie hat sich nie … Weiterlesen Die Sache mit den (werdenden) Großeltern

Werbeanzeigen

Zu früh gefreut?

Anfang Mai 2018 durften wir nach fast zwei langen Jahren endlich einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand halten. Gerade als es hieß, wir müssten wegen meines PCOS und der Spermienqualität meines Mannes in die Kinderwunschklinik. Sogar über eine Samenspende hatten wir uns schon Gedanken gemacht und wegen der teuren Behandlungen extra keine Flitterwochen im Sommer … Weiterlesen Zu früh gefreut?

Mai 2018: Der zweite Strich

Kein Wunschkind auf natürlichem Weg für uns Das war die Quintessenz meines letzten Termins bei meiner Gynäkologin. Läge es nur an mir und dem PCOS, hätten wir es schaffen können. Doch nachdem auch mein Mann beim Andrologen war, wurde klar: auch bei ihm sieht es nicht gut aus. Seine Spermien sind etwas wenig und etwas … Weiterlesen Mai 2018: Der zweite Strich

Geschichten aus der Arztpraxis #3: Ganz so einfach wird es nicht – Diagnose: „Gewebe“ im Gehirn.

Beim ersten Gynäkologen hieß es nur: Sie sind unfruchtbar. Die ganze Geschichte gibt es hier. Beim Zweiten hieß es erst, mit ein bisschen Folsäure Sind sie in ein paar Monaten schwanger. Dann musste er zugeben, ganz so gut sehen Hormonwerte und Ultraschall nicht aus. Diagnose: Polyzystisches Ovarsyndrom und Schilddrüsenunterfunktion. Behandelt werden sollte mit Metformin und der … Weiterlesen Geschichten aus der Arztpraxis #3: Ganz so einfach wird es nicht – Diagnose: „Gewebe“ im Gehirn.

Geschichten aus der Arztpraxis #2: „Nehmen Sie Folsäure und in vier Monaten sind Sie schwanger.“

Nachdem mein erster Frauenarzt mir patzig verkündete, ich sei unfruchtbar und mich dann ohne ein Wort der Erklärung vor die Tür bugsierte (die ganze Geschichte lest ihr hier), war für mich klar: unfruchtbar oder nicht, aber dem spüle ich kein Geld mehr in die Kasse! Zum Glück wohnte ich zu der Zeit in einer Universitätsstadt mit … Weiterlesen Geschichten aus der Arztpraxis #2: „Nehmen Sie Folsäure und in vier Monaten sind Sie schwanger.“

Wundermittel Pille

Als Wundermittel und sexueller Befreiungsschlag der Frau wurde die Pille im letzten Jahrhundert gefeiert. Seit den 1960ern ist sie das beliebteste Verhütungsmittel und sie wird Mädchen noch heute von Gynäkologen wärmstens empfohlen. In den letzten Jahren ist die Anti-Baby-Pille mehr und mehr in die Kritik geraten.   Vor- und Nachteile Die Vorteile der Pille liegen … Weiterlesen Wundermittel Pille

Geschichten aus der Arztpraxis #1: „Kinderkriegen können Sie damit halt nicht.“

Mit diesem Satz begann meine Odyssee zum Wunschkind. Im September 2016 setzte ich die Pille ab. Mein Freund (heute Mann) und ich wollten zwar noch nicht direkt ein Baby, aber ich wollte von der Pille weg und wir wussten, dass wir mit der Familiengründung nicht mehr ewig warten wollten.  Mit dem Absetzen der Pille kam … Weiterlesen Geschichten aus der Arztpraxis #1: „Kinderkriegen können Sie damit halt nicht.“